Alpaka Accessoires

Schon immer hat sich der Mensch die wertvollsten Dinge, die die Natur zu bieten hat, zu Nutze gemacht. Nicht nur heute, sondern schon seit Anbeginn der Zeit, bezieht er seine Schätze aus der Erde und sorgt gleichzeitig dafür, dass sie für zukünftige Generationen erhalten bleiben. 

Deshalb bietet Ihnen BellePaga die Möglichkeit, sich mit hochwertigen Alpaka-Accessoires etwas Gutes zu tun

In unseren Herren- und Damenkollektionen finden Sie Alpakasocken, Pantoffeln, Mützen, Handschuhe und Schals aus Baby-Alpakawolle. 

Da die Qualität bei uns im Mittelpunkt steht, werden alle von unserer Marke angebotenen Alpaka-Accessoires in Handarbeit hergestellt oder veredelt. 

Das Tier steht bei uns an erster Stelle. Daher stammen die Wollfasern, die in unseren Alpaka-Accessoires verwendet werden, aus der Quellschur von Alpakas, die frei in ihrer natürlichen Umgebung leben dürfen.

Die Herstellung von Accessoires aus Alpakawolle erfolgt in Peru auf traditionelle und handwerkliche Weise mit lokalen Herstellern, die noch über das Know-how ihrer Vorfahren verfügen.

Die Wolle von Alpakas, welche als Lasttiere verwendet wurde, wurde bereits im 1500 v. Chr. als Vlies verwendet. Die Faser des Fells ist weich und fest und die daraus gewonnene Wolle ermöglicht die Herstellung von leichten, widerstandsfähigen und isolierenden Alpaka-Accessoires.

Die Vorzüge unserer Wolle sind seit langem bekannt und anerkannt – Sie müssen sie nur noch ausprobieren! Darüber hinaus haben alle unsere Artikel die Besonderheit, dass sie von Hand gefertigt oder veredelt werden!



ALPAKA-ACCESSOIRES

Um eine Aussage über die Qualität unserer Alpaka-Accessoires treffen zu können, ist es ratsam, sich für das Material zu interessieren, aus dem sie hergestellt werden. 

Wolle ist eine Faser tierischen Ursprungs. Zur Herstellung werden verschiedene Arten verwendet, einige domestizierte Tieren, andere Wildtiere. 

Die Qualität der Faser variiert je nach Tierart, Umgebung und natürlich auch nach der Art der Behandlung. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, ein paar Zeilen zu schreiben, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Alpaka-Accessoires und andere Artikel mit größter Objektivität auszuwählen. 

In der folgenden Tabelle finden Sie durchschnittliche Angaben zur Größe der weltweit besten Wollfasern. 1 Mikron = 1/1000 mm 

Art Durchschnittlicher Faserdurchmesser, in Mikron :

Vigogne 10 bis 12 Mikron;

Merino 12 bis 22 Mikron;

Kaschmirziege 15 bis 19 Mikron;

Alpaka 16 bis 30 Mikron;

Guanaco 18 bis 24 Mikron;

Kamel 18 bis 26 Mikron;

Angoraziege 20 bis 30 Mikron (die Angoraziege produziert die Mohairfaser)

Lama 20 bis 40 Mikron;

Alpakawolle wird jährlich im Frühjahr geschoren. Ihre Fasern sind sehr fein und messen zwischen 16 und 30 Mikron. Um besser zu verstehen, was das bedeutet, können wir seine Dicke mit der eines Haares vergleichen: diese beträgt etwa 60 bis 90 Mikrometer. 

Es gibt eine Klassifizierung der Alpakawollefasern, die sich nach dem Durchmesser der Wolle richtet. 

Alpakafasern messen zwischen 23,1 und 26,5 Mikron.

Die Faser von Baby-Alpakawolle liegt zwischen 14 und 23 Mikron. 

Die Royal Alpaka-Faser ist das Ergebnis einer Auswahl der feinsten Fasern, die bis zu 12 Mikron erreichen können.

Wenn wir die verschiedenen Wollfasern vergleichen, stellen wir fest, dass sich die Alpakafasern durch ihre spezifischen Eigenschaften von den anderen unterscheiden.

Eine wichtige Eigenschaft der Alpakafasern ist, dass sie hypoallergen ist. Tatsächlich handelt es sich sogar um die einzige Wollsorte, die nicht die allergene Substanz Lanolin enthält, die in allen anderen Wolle enthalten ist. Dadurch kann das Alpaka-Zubehör an alle Hauttypen angepasst werden, auch an die empfindlichsten.

Zum Vergleich: Unsere Faser ermöglicht es, Alpaka-Accessoires herzustellen, die viel widerstandsfähiger sind als solche aus Schafwolle. Aufgrund ihrer Robustheit verlieren Alpaka-Accessoires viel weniger schnell ihre Form und knittern auch weniger als solche aus Ziegenfaser oder dem Fell anderer Tiere.

Alpakafasern haben ausgezeichnete thermische Eigenschaften. Bei gleicher Materialmenge hält ein Accessoire aus Alpakawolle wärmer, als wenn es aus einem anderen Material hergestellt wäre. Seine Isolationskraft ist 7-mal höher als die von Accessoires aus Schafswolle! Darüber hinaus verformt es sich nicht in der Wäsche und pillt kaum, was die Reinigung von Alpaka-Accessoires wesentlich erleichtert. Auch im nassen Zustand ist Alpakawolle geruchlos – eine Eigenschaft, die einzigartig ist. 

Unser Sortiment an Alpaka-Accessoires für Frauen besteht aus Pullovern und Cardigans. Ob für einen besonderen Anlass oder zum täglichen Tragen, in unseren Produkten finden Sie Ihr Glück mit unschlagbarem Komfort! Egal ob Sie ruhige und natürliche Farben mögen oder leuchtende Farben bevorzugen: Unsere Alpaka-Accessoires sind genau das Richtige für Sie. Unsere Produkte verbinden Eleganz, Weichheit, Langlebigkeit und Qualität.

Wir bieten auch ein Herrenpullover-Modell an, das in drei Farbtönen erhältlich ist: marineblau - grau - maya-blau. 

Was den ökologischen Aspekt betrifft, haben wir bei Alpakawolle das Glück, dass sie in einer ganzen Reihe von natürlichen Farbtönen erhältlich ist – von Weiß über Schwarz, Beige und Braun.

Bei vielen Alpaka-Accessoires können Sie so den Schritt der künstlichen Färbung überspringen und einen chemischen Prozess vermeiden, der der Kleidung nicht immer gut tut.

Bei den Fasern, die in unseren Alpaka-Accessoires verwendet werden, handelt es sich um Baby-Alpakawolle. Diese ist weich, glänzend und zart und kann somit direkt auf der Haut getragen werden. Dank ihrer einzigartigen Qualität werden Sie Ihr Alpaka-Accessoire zudem viele Jahre lang behalten können!

BellePaga bietet auch eine Kollektion von Alpaka-Wollkleidung an, in der Sie Pullover und Ponchos finden.


PFLEGE

Sie sollten Ihre Alpaka-Accessoires nur kalt waschen. 

Verwenden Sie bei der Handwäsche unbedingt milde Produkte wie ein mildes Shampoo oder ein spezielles Wollprodukt.

Alpakawolle eignet sich wesentlich besser für die Waschmaschine als andere Wolle, aber man muss auf das geeignete Programm achten. Vermeiden Sie außerdem aggressive Produkte, die Sie normalerweise in der Waschmaschine verwenden. Sie können sie z.B. durch unser zartes Wollshampoo ersetzen.

Vergessen Sie nicht, Ihre Schals, Mützen, Socken und andere Accessoires aus Alpakawolle vor Motten zu schützen. Das können Sie mit unseren Hängekissen oder Leinentaschen mit Bio-Lavendel tun. Diese Insekten, die verschiedene Fasern lieben, sind in unseren Regionen weit verbreitet. Damit Sie nicht nach kurzer Zeit auf Löcher in Ihren Accessoires stoßen, sollten Sie eine 100 % natürliche und organische Mottenschutzlösung wählen.