Wie kann man die Glocke entfernen?

In diesem Artikel finden Sie sehr nützliche Tipps zum Entfernen der Pillen aus Ihren Wollartikeln.  Sie sind oft eine Quelle der Frustration und charakteristisch für fast alle Arten von Wolle und anderen Fasern. Einige pillen mehr als andere, wie z.B. Kaschmir. Die einzige Wolle der Welt, die nicht pillt und die ihre Nutzer begeistert, ist Alpakawolle! 

Die kleinen Plüschtiere, die auf den Wollmatten erscheinen, sind nicht unbedingt Zeichen schlechter Qualität. Die meisten von ihnen sind auf schlechte Wartung oder Verschleiß durch übermäßige Reibung des Materials zurückzuführen. Das Pilling tritt oft bei Pullovern, Schals, Karos und allem anderen auf, das regelmäßig verwendet oder getragen werden kann.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit diesen kleinen Bällen umzugehen. Machen Sie sich bereit, die Top-10-Methoden zu entdecken, die sich bereits bewährt haben. Sie sind alle effektiv und die meisten von ihnen sind sehr einfach zu bedienen. Einige erfordern jedoch besondere Aufmerksamkeit, um Katastrophen zu vermeiden und den Gebrauch Ihres Wollartikels dauerhaft zu verlieren.

Es liegt an Ihnen, die Methode zu wählen, die für Ihr Pilling-Problem am besten geeignet erscheint!

Lösungen zur Entfernung von Pilling an Wollartikeln

  1. Beginnen wir mit der einfachsten Lösung. Entferne die ausgestopften Tiere von Hand! Es erfordert oft viel Zeit, aber diese Methode erlaubt es, präzise zu sein und das Ergebnis ist garantiert!


  1.  Das zweite Verfahren ist ebenfalls bekannt, es ist die Klebewalze. Es entfernt nicht nur die Haare von Ihrer Kleidung, sondern auch die Pillings gehen durch sie hindurch. Die Rolle ist sehr einfach in der Bekleidungsabteilung Ihres Supermarktes zu finden und einfach zu bedienen. Entfernen Sie einfach die erste Lage Papier und führen Sie die Rolle über das Gewebe. Wenn es nicht mehr klebt, entfernen Sie das zweite Blatt und so weiter.


  1.  Einige Menschen neigen dazu, die Pinzette zu wählen, die gegen aufkommende oder stark sitzende Pickel wirksam ist. Es ist einer der langsamsten, aber es bleibt einer der sichersten Wege.


  1.  Auch die Verwendung von Klettverschluss zur Entfernung von Fusseln ist sehr effektiv. Tatsächlich ist die Klett-Fusselbürste ähnlich wie die einfache Haarbürste, hat aber ein spezielles Pad, das die Fussel hält.


  1.  Die fünfte Methode ist, eine alte Nylonstrumpfhose zu nehmen, die Hand hineinzulegen und von oben nach unten auf dem Stoff zu reiben. Auf diese Weise kleben die Plüschtiere an Ihrer Strumpfhose, perfekt, um sie loszuwerden!


  1. Die meisten Wollspezialisten empfehlen die Verwendung eines Läusekamms oder eines Babyhaarkamms. Beide haben zusammengebissene Zähne, die das Pilling halten. Der Trick ist, den Pullover flach zu legen und vorsichtig zu sein, wenn man ihn kämmt. Diese Methode ist ideal für kleine beschädigte Oberflächen..


  1.  Sie können Ihre Pillings leicht mit Sandpapier, Sandpapier oder der abrasiven Seite eines Schwamms entfernen. Ziehen Sie den Stoff einfach fest an und reiben Sie ihn vorsichtig mit einer der drei vorgeschlagenen Lösungen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht auf einen bestimmten Bereich bestehen, da dies das Gewebe beschädigen kann. Diese Methode ist am effektivsten, wenn Sie das Pilling in Supermärkten loswerden wollen, z.B. im Falle eines Plaids.


  1.  Eine Methode ist es, die Pillierung mit einem Rasiermesser zu entfernen. Spannen Sie einfach Ihren Gegenstand fest und führen Sie die Rasierklinge dann von oben nach unten über die beschädigte Oberfläche. Dies hält die Plüschtiere in den Klingen und macht den Stoff weicher und schärfer. Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, ist es besser, ein 3-Blatt Modell zu wählen. Dies reduziert das Risiko einer Beschädigung des Stoffes, insbesondere wenn Sie sich für ein abgenutztes (weniger scharfes) Rasiermesser entscheiden. Beachten Sie, dass diese Methode trotz ihrer Wirksamkeit weiterhin gefährlich ist.


  1.  Wenn Sie über die Klingen des Basic-Rasierers verwirrt sind, können Sie auch einen speziellen elektrischen Pullover-Rasierer erhalten, der im Handel erhältlich ist. Diese kleine Anti-Pilling-Maschine verfügt über eine abnehmbare Auffangwanne und bietet Ihnen die Möglichkeit, die Schnitthöhe auf 3 Positionen einzustellen. 


  1. Die letzte, ebenfalls sehr effektive Methode ist die Verwendung einer Schere. Sehr effektiv bei dickerem Plüschspielzeug. Es wird empfohlen, die Schere mit einer der oben genannten Methoden für die empfindlicheren Teile zu kombinieren.


Jeder weiß, dass Vorbeugung besser ist als Heilung, daher ist es wichtig, bei der Befragung von Stoffen darauf zu achten.

Es ist wichtig, die Pflegehinweise in der Anleitung für Ihre Kleidung zu lesen.

Ein Ratschlag: Um das Auftreten von Pilling zu vermeiden, denken Sie daran, Ihre Pullover, Hüte oder Handschuhe auf links zu waschen.  Wenn Sie die Waschmaschine benutzen, vergessen Sie nicht, Ihre Maschine auf eine schonende Kalt- oder 30 Grad Celsius-Wäsche einzustellen. Vorzugsweise ist es besser, Wollwäsche von Hand in kaltem Wasser zu waschen, die Wäsche sorgfältig auszuwählen und jegliche Art von Weichmachern zu vermeiden, die die Entwicklung von Pilling fördern.

Das Schleudern und Trocknen im Wäschetrockner sollte vergessen werden, damit Ihre Stoffe nicht abgenutzt oder verformt werden. Tatsächlich verursacht eine Reibung zwischen den Geweben das Auftreten von Pilling.