Warme Socken

Wir haben den Komfort und die Wärme Ihrer Füße immer im Blick.


BellePaga-Socken sind außergewöhnlich warm. Sie bestehen aus den Naturfasern, die als die wärmsten der Welt gelten: Alpakawolle. Diese ist sehr weich und 7-mal wärmer als Schafwolle.


Alpakas sind Tiere, die in einer Höhe von mehr als 4000 m in den Andenkordilleren in Südamerika leben. Dort produzieren sie eine außergewöhnliche Faser mit vielen anerkannten natürlichen Eigenschaften wie Hitze, Thermoregulation, Antitranspiration, Weichheit und Widerstandsfähigkeit. Sie ist ideal für warme Socken bei kalten Füßen.


BellePaga bietet Ihnen eine große Kollektion hochwertiger Socken für Damen und Herren.

Warme Socken für kalte Füße

                                       

Unsere Socken sind warm und ideal bei kalten Füßen. Tatsächlich ist die Alpakawolle bekannt für ihre außergewöhnliche Wärme, die aus ihrer Isolationskraft (natürliche Hohlfaser mit isolierenden Luftpolstern) resultiert. Es ist auch bekannt, dass sie die Haut besonders gut atmen lässt, indem sie die Schweißbildung stark reduziert.


Diese Wolle wurde von der NASA nach jahrelanger Forschung für Astronautenbekleidung und -zubehör verwendet. Bei Socken aus Alpakawolle handelt es sich daher um echte thermische und atmungsaktive Socken. Für die NASA ist sie die beste natürlich wärmende Faser, die es für unsere Füße gibt.


Mit unseren BellePaga-Socken aus Alpakawolle können Sie Ihre Füße warm halten und gleichzeitig atmen lassen. Schluss mit kalten Füßen!


Wenn Sie Skifahrer oder Wanderer sind, sind unsere feinen Socken auch ideal zum Tragen unter Ihren üblichen dicken Socken.

Qualität 


La tonte dalpaga.JPG

Unsere warmen Alpaka-Wollsocken sind von sehr hoher Qualität.

Tatsächlich wählen wir die Wolle sorgfältig unter Alpakas aus, die in ihrer natürlichen Umgebung auf einer Höhe von mehr als 4000 Metern in Peru leben.


Die Produktion erfolgt direkt vor Ort, in einer Werkstatt, von Handwerkern mit großem Know-how. Jedes Paar Socken wird in Handarbeit fertiggestellt und auf ein perfektes Finish und den Komfort überprüft.


Außerdem ist die Alpakafaser sehr widerstandsfähig und ermöglicht eine lange Lebensdauer der BellePaga-Socken. Sie ist 4-mal widerstandsfähiger als Schafwolle, neigt fast überhaupt nicht zur Fusselbildung und nutzt sich nur sehr langsam ab. Sie ist die ideale Faser für Textilien wie Socken, die strengen Tests unterzogen werden.

Diese warmen Socken sind von sehr hoher Qualität. Sie bleiben auch nach mehrmaligem Waschen viele Jahre lang im Originalzustand.


Komfort



Der Komfort unserer Socken steht bei uns im Vordergrund. Für optimalen Komfort wird jede BellePaga-Socke aus Alpakawolle handgestrickt. Diese Technik ist selten und ermöglicht eine Präzision und Endbearbeitung, die weit über der einer Maschine liegt. Dadurch sind keine Nähte sichtbar und der Komfort ist garantiert!


Diese Socken wurden speziell entwickelt, um Ihnen ein einzigartiges Gefühl von Komfort, Weichheit und Wärme zu vermitteln. Tatsächlich ist Alpakawolle sehr weich und kratzt nicht, wie es bei vielen anderen Wollsorten der Fall ist. Sie ist sehr angenehm auf der Haut zu tragen.


Darüber hinaus ermöglicht die natürliche Elastizität und Finesse unserer Socken, dass Sie Ihre Füße beim Tragen Ihrer Schuhe nicht zusammendrücken, im Gegensatz zu herkömmlichen Socken. Diese Feinheit ist sehr wichtig für den Komfort Ihrer Füße.


Diese Alpaka-Socken sind außergewöhnlich bequem!


Fußgesundheit – Reduziert Schweiß und Gerüche

                                                       

Unsere warmen BellePaga-Socken sind hervorragend für die Gesundheit Ihrer Füße.

Sie sind nicht nur warm, sondern lassen die Füße auch atmen und reduzieren Schweiß und Gerüche erheblich.

Alpakafasern wirken wärmeregulierend und lassen die Füße atmen. BellePaga-Socken ermöglichen es somit, dass Feuchtigkeit sehr gut von der Haut abtransportiert wird. Unsere Socken reduzieren die Bildung von Pilzkrankheiten erheblich und verbessern die allgemeine Gesundheit Ihrer Füße.

Darüber hinaus haben wir eine Kollektion warmer Socken, unter anderem aus Bambusfasern, die für ihre natürlichen absorbierenden und antibakteriellen Eigenschaften bekannt sind. Keine Feuchtigkeit mehr und damit auch keine Entwicklung von Bakterien und Pilzen durch Schweißbildung!

Mit den warmen BellePaga-Socken atmen Ihre Füße besser, bleiben trocken und sind gesünder.


Natürliche und ökologische warme Socken



Die für unsere warmen Socken verwendeten Alpakafasern sind natürlich und 100 % umweltfreundlich sowie tierfreundlich.

Alpakas haben keine ökologischen Auswirkungen und sind umweltfreundlich.

Zunächst einmal wählen wir für unsere Socken Alpakas aus, die frei in ihrer natürlichen Umgebung in den Hochebenen Perus aufwachsen.

Des Weiteren verfügen diese Tiere über Ballen an den Beinen, wodurch sie den Boden, über den sie laufen, pfleglich behandeln. Im Gegensatz dazu pflügen beispielsweise Kaschmirziegen das Land regelrecht mit ihren Hufen.

Darüber hinaus schneiden Alpakas für ihre Nahrung einen Teil der Pflanzen ab und entwurzeln sie dabei nicht. Sie sind nicht sehr gierig, sondern fressen nur das, was sie brauchen. Nachdem das Tier mit dem Grasen fertig ist, kann die Pflanze schnell und leicht wieder nachwachsen.

Aktuell ist die Alpakafaser, die in unseren warmen Socken verwendet wird, die einzige Wolle, die kein Lanolin enthält. Dadurch wird verhindert, dass die Rohwolle wie bei andern Wollsortern in einer chemischen Lösung eingeweicht wird, um das Lanolin vor der Garnherstellung zu entfernen.

Schließlich werden unsere warmen Socken an dem Ort produziert, an dem das Rohmaterial geerntet wird. Dadurch werden Reisen zu verschiedenen Orten auf der Welt für die verschiedenen Herstellungsphasen vermieden. Bei BellePaga findet der gesamte Prozess in Peru statt.


Pflege – Leicht zu reinigen

                       

Dank der fantastischen Widerstandsfähigkeit der Alpakafaser (4-mal höher als Schafwolle) sind unsere Socken sehr verschleißfest und langlebig. Sie können sie jahrelang problemlos aufbewahren und in der Waschmaschine mit einem Wollprogramm oder bei 30 Grad mit der restlichen Kleidung waschen. Außerdem neigt Alpakawolle im Gegensatz zur Schafwolle kaum zur Fusselbildung.


Zu guter Letzt verwendet BellePaga natürliche Farbtöne direkt aus der Wolle des Tieres oder mineralische Pigmente, die viel resistenter und umweltfreundlicher als chemische Färbemittel sind. Die natürlichen Farben ändern sich nicht mit jedem Waschgang.


Probieren Sie diese außergewöhnlichen Socken jetzt aus, entdecken Sie sie für Frauen und Männer!


Entdecken Sie auch alle anderen Produkte aus Alpakawolle in unseren Damen- und Herrenkollektionen.